12.11.2018

Einweihung der neuen Sporthalle in Niederlangen

Nach einer Bauzeit von 9 Monaten ist am vergangenen Montag die neue Sporthalle in Niederlangen feierlich eingeweiht worden. Das rund 1,3 Millionen teure Bauprojekt ist dabei laut Architekt Stefan Knipper eine der günstigsten Sporthallen im Landkreis. Durch die Einhaltung des straffen Zeitrahmens konnte das Vorhaben innerhalb der für die Förderung des Amts für regionale Landesentwicklung (ArL) erforderlichen Frist abgeschlossen werden.

Die neue Sporthalle, die durch Pfarrer Matthias Schneider und Pastor Rainer Jenke gesegnet wurden, bietet optimale Bedingungen für diverse sportliche Aktivitäten. Auf das 15 mal 27 Meter große Gebäude freuen sich besonders der SV Langen als Hauptnutzer sowie die an die Halle angrenzende Kindertagesstätte und Grundschule.

Hier geht es zum NOZ-Artikel.